Montag, 20. Dezember 2010

Weihnachts-Lippenstift ...

Lichterketten, Weihnachtsbaum, Schnee, Geschenke, roter Lippenstift ... ?!?!?!

Die Farbe Rot gehört einfach irgendwie zu Weihnachten. Der Weihnachtsmann trägt sie trendsicher, jedes Jahr aufs Neue, und kommt damit, besonders bei den Kindern, super an. Rot und Gold sind die Farben aus denen Geschenkpapier und –band sind. Am Tannenbaum hängen rote Kugeln und nach dem Weihnachtsmarktbesuch hat man eine rote Glühweinnase. Also, Rot ist die Weihnachtsfarbe schlechthin.
Ein Grund mehr auch die Lippen zum Weihnachtsfest in dieser Farbe erstrahlen zu lassen. Doch Rot ist nicht gleich Rot. Jeder Beauty-Junkie wird bei der Aussage sofort zustimmend mit dem Kopf nicken. =)
Da Weihnachten ja direkt vor der Tür steht, wollte ich euch mal meine Lippenverzierungen in roter Farbe vorstellen und bei dieser Gelegenheit Top und Flop kühren.

Meine rote Sammlung umfasst neun Lippenstifte und Lipglosse.


Jade satin collection       536 Empire Red
Jade                                  535 Passion Red
La Roche Posay              198
NYX Tinted Lip Spa      TLS10 Juicy
NYX Girls Gloss             RLG04 Golden Red
NYX Jumbo Lip Pencil  JLP712 Plush Red
Nivea Extreme Resist   10 Scarlet-Red
Jade SuperStay              540A Cherry Queen
Manhattan Lips2Last    280

Der Jade 536 ist ein dunkles, sattes Rot. Der 535 ist heller und leuchtender. Ich mag die Konsistenz der Lippenstifte sehr gerne. Sie sind cremig, aber trotzdem sehr gut von der Farbabgabe. Außerdem schnuppern sie sehr lecker. =D

Der LRP 198 ist auch eher dunkel im Rotton und riecht nach nichts. Ich habe ihn geschenkt bekommen, ob ich ihn mir kaufen würde bezweifle ich aber eher. Für die Damen mit empfindlicher Haut ist diese Marke geeignet, da es sich um Apothekenkosmetik handelt.


Da ich ein großer Fan der Firma NYX bin (war) finden sich auch drei Produkte dieser Marke unter meinen roten Lippenstiften. Der Tinted Lip Spa ist eher eine Art Pflegestift. Darum ist die Konsistenz sehr angenehm. Das Gloss mit dem klangvollen Namen „Golden Red“ ist im Auftrag tatsächlich jedoch etwas pink-lila angehaucht. Trotzdem eine tolle Farbe und überhaupt nicht klebrig. Die Jumbo Lip Pencil sind sowieso meine Lieblinge. Konsistenz, Auftrag, Tragekomfort: einfach großartig. Auch für unterwegs in der Handtasche. 


Jetzt kommen wir zu den long-lasting Varianten. Der Scarlet-Red von Nivea hat ein schönes sattes Rot. Man muss beim Auftragen zwar etwas fix sein, da die Farbe sehr schnell trocknet, aber das ist wahrscheinlich bei allen Produkten dieser Art der Fall. Leider habe ich ihn noch nie wirklich lange getragen, daher weiß ich nicht ob er tatsächlich die versprochenen 10 Stunden hält. 


Der SuperStay hat mit Abstand die weihnachtlichste Farbe. Durch rote und goldene Schimmerpartikel hat man den perfekten Weinachts-Glow. Aber auch dieses Exemplar musste noch nicht durch den Härtetest.

Getestet und vollkommen versagt trifft aber auf den letzten Kandidaten zu. Bei dem Produkt hat Manhattan sich leider nicht mit Ruhm bekleckert. Ich bin mir gar nicht sicher, ob der noch im Sortiment ist. Falls ja, lieber Finger weg. Der Farbton sieht in der Verpackung noch richtig schön rot aus. Aufgetragen wird es dann ein grelles, beißendes Orange-Rot. Auch das entfernen gestaltet sich als ziemlich schwierig (darum keine Fotos von auf den Lippen). Das Hauptproblem ist aber, dass die Farbe nach kürzester Zeit anfängt von innen nach außen abzubröckeln. Das sieht besonders bei einer so grellen Farbe fürchterlich aus.(Habe ihn mal nicht aufgetragen, sondern nach dem Swatch auf meinem Arm gleich entsorgt. =D )

Fazit:

meine Tops sind
NYX Tinted Lip Spa (bester Tragekomfort)
NYX Jumbo Lip Pencil (einfachste Anwendung)
Jade SuperStay (schönste Farbe)

mein Flop ist
Manhatten Lips2Last (leider kein langer Halt)

Was ist euer liebster roter Lippenstift? Oder habt ihr zu Weihnachten vielleicht eine ganz andere Farbidee?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...