Samstag, 19. Februar 2011

Leckerei von enerBio ...

Letztens im Rossmann hatte ich offensichtlich zu viel Zeit. =)
Ich bin wirklich durch jeden Gang geschlendert (okay, ich war nicht beim Babybrei und bei den Windeln) und habe mir alles mal ein wenig genauer angesehen.

Zwangsläufig bin ich dann auch in der Bio-Futter-Abteilung gelandet. 
Ich versuche zwar mich gesund zu ernähren und keine Dioxin-Eier zu erwischen, aber die Betonung liegt halt eben auf "versuchen". Ich lebe mutig und kaufe auch Sachen auf denen kein Bio-Siegel zu finden ist.

Rossmann hat in dem Bereich viele Eigenmarkeprodukte zu bieten und so fielen mir die Joghurt-Früchte in die Hände und plumpsten zwangsläufig weiter in mein Körbchen.
Sie sind extrasoft und aus kontrolliert biologischen Anbau. Quasi naschen (fast) ohne Reue. Und mit 317 kcal pro 100g ist Schokolade wesentlich figurunfreundlicher. 


Was soll ich sagen. Die Dinger sind wirklich echt lecker. Ich habe die Tüte (mit 100g Inhalt) mal eben nebenbei weggeputzt. Sie sind schön weich und es gibt verschiedene Farben der Früchtchen im Tütchen, welche warscheinlich verschiede Geschmacksrichtungen symbolisieren sollen. Großartig unterschiedlich schmecken sie nicht (oder meine Geschacksnerven sind schon tot und können nur noch "schmeckt" und "schmeckt nicht" unterscheiden). Aber ich finde sie lecker. Und 0,99€ für glückliche Joghurt-Früchte (weil bio) ist auch okay.

Habt ihr die Früchtchen auch schon mal vernascht?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...