Mittwoch, 2. März 2011

nyx geht online in Deutchland ...

Ja, wo gibt's denn so was??? *aus allen Wolken fall*
NYX jetzt auch in good old Germany? Nach dem ganzen Theater???

Aber erst mal auf Anfang:

Nyx kommt ja aus den USA und ist dort eine günstige Kosmetiklinie (Drogerie). Bis vor kurzem konnte man die Produkte auch online in den USA bestellen. War alles kein Problem. Seit dem 01.01.11 sollte das dann nicht mehr möglich sein, da die Firma selbst nach Deutschland kommen wollte und gleichzeitig der Onlinehandel aus den USA flachfallen sollte. Problem dabei war nur, dass Nyx nicht als günstige Marke, sondern als Parfümerie-High-End-Marke nach Dtl. wollte. Erste Blogger hatten auch schon Produktaufsteller bei Douglas gesehen und die Preise lagen um die 400% über denen der USA. Beauty-Deutschland ging auf die Barrikaden und verweigerte die Nutzung von Nyx-Produkten. 
Dann im Januar (wo ja eigentlich nix mehr ging) habe ich bei einer youtuberin gesehen, dass sie noch nach dem 01.01 bei cherryculture bestellt hatte und das Paket auch ankam. Natürlich habe ich mich dann auch noch aufgemacht und meine absoluten Lieblingsprodukte nachbestellt. Vor ein paar Tagen kam das Paket an. Eigentlich wollte ich euch die Produkte noch vorstellen und berichten, dass die USA-Bestellungen immer noch möglich sind.

Tja, und jetzt das.

Bei federstrich&pinselschwung lese ich, dass am 02.03 um 23 Uhr der Nyx-Onlineshop für Deutschland online geht. Verwirrung pur.

Die Preise sind okay, aber liegen über den USA-Preisen, wobei man natürlich keine Steuer- oder Zollgrenzen hat und die Versandkosten mit 3,95€ auch deutlich humaner sind. 
Ich glaube aber trotzdem beinahe, dass man weiter im Ausland bestellen kann. Sicher bin ich mir natürlich nicht. Und ob sich das dann tatsächlich lohnen würde, muss auch jeder für sich prüfen. 

Heute abend habe ich nur mal geschnuppert, da ich so neugierig war. Morgen werde ich mir die Sache noch etwas genauer ansehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...