Mittwoch, 30. März 2011

Toffifee-Brotaufstrich ...

Okay, okay, okay ...
Dieser Post passt nicht gerade zu meiner Diät-Reihe KDK und wer gerade auch auf Diät ist sollte vielleicht nicht unbedingt weiterlesen. =)

Tja, der Titel verrät es schon. Ich habe einen Toffifee-Aufstrich gefunden!!! *freu*hüpf*spring*
Ihr glaubt so etwas gibt es nicht??? Okay, sehr selbst:


Ich bin ein absoluter Toffifee-Junkie (im Moment leider auf Abstinenz) und als ich diesen leckeren Aufstrich gesehen habe musste ich ihn auch gleich bestellen.


Das Zeug ist traumhaft lecker, ich könnte mich reinlegen. Aber leider gibt es einen kleinen Wermutstropfen (wie immer): es sind warscheinlich zehntausendtrillionen Kalorien enthalten, denn neben Toffifee besteht es aus Sahne und Butter. Alle drei sind nicht gerade als Diätkost verschrien, aber maleins muss man sich ja auch was gönnen. Und auf dem Frühstücksbrötchen ist es wirklich ein Traum. *verliebt dahinschmelz*


Falls ihr jetzt schon nervös auf eurem Stuhl hin und her rutscht und wissen wollt, wo man so was Tolles bekommt:

Dei Dawanda!
Ich liebe diese Website, weil man dort so wunderbar individuelle Dinge kaufen kann.
Den Toffifee-Brotaufstrich bekommt ihr im Shop DoreensMarmelade-Hausgemachte Köstlichkeiten. Für 3€ gibt's 150g der Köstlichkeit. Die Versandkosten für ein Glas betragen 1,80€. Damit ist der Spaß nicht ganz günstig, aber für einen dauerhaften Konsum ist es ja eigentlich auch zu figurunfreundlich. Gelegentlich kann man sich die streichfeinen Toffifee aber bestimmt mal leisten.
Dadurch, dass keine Konservierungsstoffe enthalten sind, ist das Produkt nicht sooo lange haltbar, aber lange überlebt es warscheinlich eh nicht. =D

In Doreens Shop gibt es aber auch noch andere Leckereien wie z.B. Apfel-Birnen-Konfitüre mit Wodka, Rhabarber-weiße-Schokolade Fruchtaufstrich, oder weißes Glühwein Gelee. 
Ein ganz besonderes Highlight ist das Marmeladen-Abo. Je nach Wahl für 3,6,9 oder 12 Monate. Auch eine tolle Geschenkidee.

Der Kontakt ist total nett und ich werde bestimmt wieder bestellen.

Kommentare:

  1. Hihi, Marmeladenabo hab ich auch - aber umme und von Mama :-) Yummi!

    AntwortenLöschen
  2. Auf dem Glas steht aber Toffee und nicht Toffifee :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ja das stimmt, aber ich denke, das liegt nur an den Namensrechten, in der Artikelbeschreibung (Link im Text oben) steht klar drin, dass zerkleinerte Toffifees verwendet werden
      und es geht ja um den Inhalt und nicht um den Namen
      Liebste Grüße bia

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...