Samstag, 16. Juli 2011

ich bin eine Mörderin ...

Wen ich töte?
Kosmetikprodukte!!!
Was genau?
Seht selbst!

In den Monaten April, Mai und Juni habe ich meine Opfer gesammelt und da ist so einiges zusammengekommen.


Damit man auch wirklich sehen kann, was ich hier alles gemordet habe, hier die in Grüppchen unterteilten Bilder:

Make-up


Alverde Augenbraungel - hab ich auch schon nachgekauft
Vichy Aera Teint Make up - mochte ich anfangs echt gerne, aber am Ende irgendwie gar nicht mehr
Maxfactor MasterPiece - hab schon einen Neuen im badezimmer stehen (Details hier)
Maxfactor False Lash Effect - dito (Details hier)
Rival de Loop young  Concealer Abdeckcreme - habe ich euch hier vorgestellt

Haarstyling und -pflege


Balea Pure Fresh Shampoo - hab ich noch Back-ups von
Elvital Re-Nutrition Pflege-Shampoo - habe ich immer als Spülung benutzt, da es sehr pflegend ist
Pantene Purifying Shampoo - leider nicht mehr im Sortiment, aber ein tolles Peeling-Shampoo
taft Haarspray in verschiedenen Sorten - ich komme mit dem echt am Besten klar
Elvital Anti-Haarbruch-Maske - war ganz okay
Chashmeer Haarmaske - auch okay

Body


Dusch das fruit & creamy Duschbad - riecht superlecker
Balea Body Dekollete Serum - irgendwie ist bei mir kein besonderer Effekt eingetreten, da tuts auch ne normale Bodylotion
Balea Soft öl Balsam - riecht toll, schöne Konsitenz, pflegt gut,  habe ich euch hier auch vorgestellt, aber wenn die Flasche leerer wird, bekommt man ziemlich viel Rest einfach nicht raus, darum FLOP

Gesicht


Make-up Entferner von Garnier - war bis vor Kurzem mein Liebling, habe ich euch hier vorgestellt
Alverde Reinigungsmilch - LOVE
essence Make-up remover wips - mein neuer heiliger Gral beim Abschminken
Azulen Paste von Dr. Eckstein - meiner geheime Pickelvernichtngswaffe (Details hier)
Balea Gelee Royal lippenpflegestift - reicht toll, pflegt toll, toll toll
Alverde sensitiv Tagescreme - mag ich sehr gerne, hab ich auch schon eine Neue stehen
Kiehl's Centella - hat bei mir nicht bei weitem die positiven Veränderungen gebracht die mir die Verkäuferin versprochen hat, am Ende nur noch aufs Dekollete geschmiert, FLOP

Probiergrößen


Olivenöl Handcreme - nicht besser oder schlechter als andere
Alverde Clear Waschcreme Heilerde - habe ich euch hier schon mal in groß vorgestellt, mag ich wirklich gerne
Eucerin hautglättende Lotion mit Urea - wirklich angenehm, aber ich traue Produkten mit Urea nicht so ganz
Balea Urea Bodyylotion - dito, aber toll bei trockenen Hautstellen
Alverde Gesichtswasser und -reinigungsmilch - beide TOP
Avene lotion nettoyante - eher so lala
L'oreal youth code serum - toll, toll, toll, werde ich mir bestimmt bald holen
Florena mattierende Tagespflege - wurde sofort in groß nachgekauft
Lollia Honey- Rich Shower Gel - der Geruch war sehr anstrengend und nict sonderlich schön und geschäumt hat es leider auch Null

Der Rest


Nagellackentferner von ebelin - gut und günstig
Nivea invisible Deo - bin ich totaler Fan von, obwohl ich Nivea sonst so gar nicht leiden kann
Dontodent Mundwasser Med Complete - hat einen eigenwilligen Geschmack

Das Sammeln hat mich total motiviert, Verpackungen leer zu bekommen. Darum möchte ich das auch gerne weiterhin machen. Dann allerdings monatlich, weil der Berg ja schon ganz beachtlich war. =D



Wenn ihr zu irgendeinem Produkt eine ausführliche Review wollt, dann schreibt es mir einfach in die Kommentare. =)

Wie macht ihr das?
Erst eins aufbrauchen und dann das Neue anfangen?
Oder doch eher so wie ich, mit fünf offenen Bodylotions auf einmal?

Kommentare:

  1. massenmörderin^^
    ich nutz meist mehreres parallel aber brauche es auch immer auf, ist mir sonst zu schade

    AntwortenLöschen
  2. Ui, da kannst du aber stolz sein! Ich bin leider sehr schlecht im Aufbrauchen^^
    Ich benutze auch immer mehrere Sachen parallel, also fünf Bodylotions und fünf Duschgels^^ Aber nicht zu viel auf einmal, da ich sonst gar nicht hinterher komme. Also eh es zuviel wird, brauche ich dann erst etwas auf, bevor das nächste angerissen wird :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...