Mittwoch, 4. Januar 2012

Ben Nye Fireworks Fantasy Wheel mit AMU ...

Heute möchte ich euch das Ben Nye Fireworks Fantasy Wheel vorstellen. 


Ben Nye ist eine Profi-Make-up Marke aus den USA, die eine große Palette an Produkten mit jeweils sehr großer Farbauswahl bietet. In Deutschland sind die Produkte etwas schwer zu bekommen und ich habe sie natürlich bei ebay.com in den USA bestellt. ;D
Bezahlt habe ich ca. 19,00 $.

Klicken zum Vergrößern
Die Farben sind wunderschön metallisch und fast alle sehr cremig. Nur das Weiß und das Rose sind ein bisschen zickig in der Konsistenz. 
Leider neigen alle Farben durch die cremige Textur ziemlich stark zum Verkriechen in der Lidfalte. Hier braucht man eine gute Base. Meine Rival de Loop young hat versagt, mit der Artdeco Base klappt es besser, aber 100%ig ist es damit auch nicht. 
Über den Cremelidschatten tupfe ich dann immer normalen Puderlidschatten. Die Farben kommen dann total toll raus und schimmern soooo schön. Ich habe mich ziemlich verliebt in das Wheel. =D


Die Farben sind allerdings nicht nur für die Augen richtig toll. Für die Reihe "festive Looks" habe ich ein buntes AMU mit dem Ben Nye Wheel geschminkt und die rose Farbe kam einfach auf die Lippen. 


 
Es gibt noch andere Wheels, z.B. mit den klassischen Farben wie Blau, Grün, Weiß, usw., diese sind dann aber nicht schimmernd.
Wer, wie ich, allerdings schon eine große Menge der NYX Jumbo Eye Pencil als Bases besitzt, braucht die anderen Wheels nicht wirklich. Aber das Fireworks Wheel unterscheidet sich durch den starken metallischen Effekt schon ziemlich von den NYX Stiften und ich bin froh, dass ich es gekauft habe. =)


Habt ihr auch Produkte von Ben Nye?
Wie zufrieden seid ihr?

Kommentare:

  1. Wow, das schaut wirklich toll aus :D.

    AntwortenLöschen
  2. Trägst du die cremigen Farben dann auch mit dem Pinsel auf? & mit welchem?
    Sieht übrigens sehr toll aus, sehr intensiv! :)

    Liebste Grüsse,

    Saskia/Zuckerschaf

    AntwortenLöschen
  3. @ saskia: wenn ich nur einen leichten Schimmer haben will, dann tage ich die Farben mit dem Finger auf, für einen intensiveren Look dann einfach mit einem flachen Pinsel, mit nicht zu kurzen Haaren, das klappt ganz gut, allerdings neigen sie auch stärker zum creasen, wenn man mehr nimmt, ich würde den lidschatten hinterher immer sehr sorgfältig auftupfen =)
    liebste grüße bia

    AntwortenLöschen
  4. Danke :)
    Also mit nem ganz normalen Shader? Du hast doch auch das very Croc Set- richtig?
    Klingt mir fast wieder zu aufwändig :D

    AntwortenLöschen
  5. Hmm.. okay- prinzipiell bin ich eher so.. 'helle Base, dunklerer Ton im Crease, verblenden, Mascara & raus die Türe' :D
    Aber ab & an wäre sowas wahrscheinlich schon ne tolle Sache, muss mich einfach nur mehr damit beschäftigen. :)

    Lg,

    Saskia

    AntwortenLöschen
  6. Der Look gefällt mir richtig gut. Nur darf ich dir einen Tipp geben? Du solltest ein bisschen mit dem rotem Lidschatten achten... gerade auch weil er am unterem Wimpernkranz ist, sieht man sehr schnell verheult aus!

    Liebe Grüße
    Kabuki

    AntwortenLöschen
  7. @ kabuki: ja stimmt, da hast du recht, mit rot muss man immer ein bisschen aufpassen, wobei ich finde, dass es bei dem look noch geht, da es eher ein kupfer-rot ist =)
    lg bia

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Makeup - total lange Wimpern hast du :D

    AntwortenLöschen
  9. Super geschminkt! Mir gefällt der weiße ton im Augeninnenwinkel, das lässt das ganze AMU noch mehr strahlen. Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  10. Oh das ist soo schön! Ich stehe total aus solche Farben <3

    AntwortenLöschen
  11. Woow, was für wunderschöne Farben! Sehr schön geschminkt :)

    Liebe Grüsse
    www.sandrellas.blogspot.com

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...