Dienstag, 10. Januar 2012

Glitter in Gold ...

Da das Wetter in Deutschland ja entweder trist und öde oder verschneit ist (je nachdem wo ihr wohnt, bei uns ist es leider ersteres).
Darum kann ein bisschen Glanz im Alltag ja nicht schaden. =D


Verwendet habe ich folgende Produkte:

p2 total repair (als Basecoat)
MNY 204 A (Goldton)
Sabrina goldener Glitter Lack
essence top sealer (als Topcoat)




Den MNY Lack habe ich noch unter den Glitter Lack gegeben, damit das Gold besser raus kommt.




Was meint ihr?
Geht so viel Glitter nur zu Weihnachten? 



Kommentare:

  1. Keinesfalls, Glitternägel kann man doch immer tragen :). Finde es besonders schön bei Kunst- oder Kerzenlicht und im Sonnenschein (den es ja leider im Moment nicht gibt:(!).

    Liebe Grüße, Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ghet Glitzer immer! Der goldene Glitzerlack sieht gut aus. Ich kenne die Marke gar nicht

    AntwortenLöschen
  3. Zu viel Glitzer gibt's (fast) gar nicht! :D Ich finde ihn toll!

    Du bist einfach ein Herz! ♥ Freu mich auch immer, wenn neue Posts von dir kommen, besonders, wenn du neue Make-ups schminkst. :) *drück*

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...