Dienstag, 28. Februar 2012

[Gast-Post] Mascara-Vergleich

Hallo Ladies,

heute gibts eine Review von mir!
Bei diesem Thema werde ich eigentlich eher schüchtern, weil ich oft der Meinung bin einfach nicht genug Vergleichsmöglichkeiten mit noch mehr Produkten zu haben.
Aber ich versuchs einfach mal!

Es geht um....Wimperntusche!


Eigentlich habe ich mir geschworen niemals mehr als 5 € für eine Wimperntusche auszugeben, was ich seit meinem "Schminkbeginn" bis vor kurzem auch ganz gut durchgehalten habe! Dieses Thema fand ich einfach völlig überzogen und unwichtig. Lidschatten und Blushes standen bei mir im Vordergrund, was sie zwar immer noch tun, aber die Wimperntusche konnte sich einen etwas wichtigeren Platz auf meinem Schminktisch sichern :)

Seit ein paar Jahren hab ich die Essence Multi Action benutzt und war auch immer ganz zufrieden mit ihr, hat eine ganz nette Länge gezaubert,ein wenig Voloumen und dieses Ergebnis reicht mir auch völlig aus.
Vor ein paar Tagen hab ich mir dieVolume Million Lashes von L'oreal gekauft und ein paar kleine, feine Unterschiede bemerkt.
Ich habe die beiden natürlich gleich miteinander verglichen; ein paar Tage bin ich mit einem Multi Action und einem Million Lashes Auge durchs Leben gegangen...


links ist die Volume Million Lashes, rechts die Multi Action

Der Unterschied ist nicht gravierend, aber etwas sieht man doch:
Die Million Lashes trennt hervorragend, sie verklebt und klumpt überhaupt nicht und ein kleines bisschen mehr Schwung verleiht sie den Wimpern auch. Außerdem sind die Wimpern von der VML noch ein Stück länger und dichter.
Das Auftragen ist mit beiden Bürstchen ziemlich einfach und schnell gemacht. Aber auch da seht ihr einen Unterschied: die Multi Action hat ein ganz normales Bürstchen, die VML ein Kunststoffbürstchen, mit kleinen "Noppen"

Nochmal im Überblick:
 

                                         Die Volume Million Lashes                                     Die Multi Action




  • Preis:                             ca. 14€                                                                                    ca. 2,50€                        
  • Bürstchen:           mit Kunststoffnoppen                                                             normal

                   trennt besser, verlängert mehr und gibt mehr                       gibt eine schöne, natürliche Länge,    
                   Volumen und Schwung als die Konkurrenz                              weniger Schwung und lässt die                                                                                                                                         Wimpern ein wenig verkleben                                                                                        
                                                                                                                                                              

Im Großen und Ganzen würde ich sagen, dass beide Wimperntuschen relativ ähnlich sind, man merkt aber doch, dass die VML ein Ticken besser ist in Länge, Schwung und  Trennung der Wimpern! Im direkten Vergleich gefällt mir die VML schon besser und ich denke, dass ich sie nachkaufen werde, weil die Wimpern für meine Ansprüche ziemlich toll perfekt aussehen.
Allerdings kostet sie über 10 € mehr, was für mich eigentlich ein wichtiges Kriterium ist, ich werde euch auf dem Laufenden halten ;)                                                                                                                           


Und was sagt ihr zum Vergleich?
Hoffe, dass es euch gefallen hat!

Liebste Grüße
Gast-Bloggerin
Ronja  <3

Kommentare:

  1. Hey, wo hast du die VML denn gekauft, denn bei mir kostet die nur bei Karstadt ca. 14 € und ansonsten um die 10 €.

    Emma ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab sie eigentlich bei dm gekauft, wusst aber nicht mehr den preis und hab im netz nachgeschaut... ich werd nochmal nachgucken bei dm :)
      hast du sie auch?

      Löschen
  2. Den Unterschied sieht man schon recht deutlich auf deinen Bilder! Die VML macht deine Wimpern auf jeden Fall ein bisschen länger ;). Mit Mascaras kann man so viele unterschiedliche Effekte erzielen, deswegen denke ich, dass es nicht schadet mehrere zu haben :D!

    LG, Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, da hast du allerdings recht! das entdecke ich auch gerade, ein weiteres riiiiesiges feld der kosmetik-hehe

      Löschen
  3. ich finde beide machen ein schönes ergebnis
    und der preis ist dann natürlich auch ein gutes argument ^^
    toller vergleich =)
    lg bia

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde man kann diese beiden Wimperntuschen nicht miteinander vergleichen. Schon wegen der Bürsten. Die von der Mutli-Action sieht für mich sowieso eher nach einer Volumenbürste aus.

    Ich hatte die Volum Million Lashes auch mal, aber ich fand sie überhaupt nicht gerechtfertigt für den Preis. Für mich, ein schlechtes Produkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi canny, deinen einwand kann ich verstehen.ich hatte einfach lust diese beiden zu vergleichen und meiner meinung nach kann man das auch machen :)
      liebe grüße

      Löschen
  5. Huhu, ihr drei :).

    Ich hab euch einen Award verliehen:
    Hhttp://jenny-theworldofmine.blogspot.com/2012/02/awardtime.html

    Bei diesem Award handelt es sich um einen, bei dem man 7 Dinge über sich erzählen soll und ich würde mich freuen, wenn ihr alle drei etwas über euch schreibt.
    Ich denke gerade für die Leser ist es auch interessant etwas mehr über Ronja und Vanessa zu erfahren, die ja nun Bestandteil dieses Blogs sind :).

    Würde mich freuen, wenn ihr mit macht^^.

    Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! ich schau mir das am we mal an :*

      Löschen
  6. dankeschön, meine liebe =D
    drückerli bia

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Review, so nebeneinander aufgetragen sieht man super die Unterschiede. Gefällt mir besser als nur Texte, deiner ist aber auch prima und passend. Bitte mehr davon!
    Gruß, Lea.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...