Dienstag, 31. Juli 2012

Papagei ... jei ... jei ...

Das dürfte diesen Look ziemlich genau treffen. =) Ich hab mal ein bisschen im Farbtopf gespielt und das ist nun das Ergebnis. xD



Verwendet habe ich:

Urban Decay Primer Potion
96er Palette
Make up Factory Volumen Mascara
essence color me softly LE fancy volume mascara (untere Wimpern)
Alverde Augenbrauengel in 01 blond
Catrice ultimate shine lipstick in 150 berry pink


 Ich fand den Look sehr farbenfroh und sommerlich. Natürlich muss man schauen zu welchem Anlass das passt, aber damit ist man auf jeden Fall ein Hingucker. =)

Was meint ihr zum Look?
Mögt ihr knalligere, ausgefallene Looks im Sommer?

 



Samstag, 28. Juli 2012

glitzi pinki ...

Endlich, endlich war die Sonne mal da und was passt besser zum Sommer und zu Sonnenschein als gaaaanz viel Glitzer und die sonnige Farbe Pink??? Richtig ... nix =)


Verwendet habe ich:

p2 total repair (als Basecoat)
essence nails in style LE nail polish in 03 style me love
pinken Glitter
essence top sealer ( als Topcoat)


Gehört ihr auch zu den Freaks die mit Glitzer-Nägeln in der Sonne stehen und die Finger hin und her bewegen und dabei den funkelden Schimmer bewundern? xD
Was ist euer Nagellack-Hit bei Sonnenschein und heißem Temperaturen?

 

Sonntag, 15. Juli 2012

Glitzer, Glanz und Gloria ...

Diesen "Sommer" habe ich unheimlich Lust auf Glitzer auf den Fingernägeln. Ich weiß, ich weiß, das Ablackieren ist eindeutig ein weniger spaßiger Teil, aber mit dem Alufolien-Tipp klappt es wunderbar und das ist es mir auf jeden Fall wert. xD


Verwendet habe ich:
p2 total repair (Base Coat)
Catrice Ultimate Nail Lacquer in 460 in the bronx
essence top sealer (Top Coat)
und gold/braun/grüner Glitzer


Ich habe den braunen Lack ganz normal lackiert und trocknen lassen. Anschließend habe ich mit dem Überlack einen schmalen Streifen (ähnlich eines French Nageldesigns) an der Nagelspitze gezogen und den Glitzer auf den noch feuchten Lack aufgetupft. Der fließende Übergang entsteht dabei quasi von alleine. Anschließend zwei Schichten Überlack drüber, damit man eine glatte Oberfläche erhält ... Fertig! =)


Mir hat es sehr gut gefallen. Bei einigen Nageldesigns ist es bei mir so, dass sie mir von Tag zu Tag besser gefallen und dieses gehörte auf jeden Fall dazu. Wenn ich mich nicht so auf das nächste Nageldesign gefreut hätte, wäre ich beim Griff zur Nagellackentfernerflasche ein bisschen traurig gewesen. xP

Ich hatte übrigens am Ende 5 Schichten Nagellack und eine Schicht Glitter auf den Nägeln und das Design hat 10 Tage ohne jeglichen Schaden gehalten. ^^

Mögt ihr Glitzerlacke im Sommer?
Welche Farbe gefällt euch da am Besten?

 

Samstag, 14. Juli 2012

naked #1 ...

Gestern habe ich euch ja mein neues Schätzchen vorgestellt und heute nun ein Look mit der Palette. Was ich besonders toll finde ist, dass man sowohl dezente nude Looks, als auch rauchige dunkle AMUs zaubern kann. 


Der Look ist etwas dunkler und er hat mir unheimlich gut gefallen. Um die Augen noch ein bisschen mehr zu betonen habe ich einfach eine halbe Wimper am Ende des Wimpernkranzes aufgeklebt. Das gibt des AMU den i-Punkt.


Verwendete Produkte:
Missha BB Cream
L'oreal Fixing Powder
Chanel Bronzer Tan de Chanel
MNY Blush in 301
Naked Palette
Red Cherry Wimpern #213
Make up Factory Volumen Mascara
Alverde getöntes Augenbraungel für blonde
L'oreal  Color Riche Lippenstift in 242 Rose Gold




Was meint ihr zu dem Look?
Ich finde braun im Sommer immer unheimlich schön. =)



Freitag, 13. Juli 2012

naked, naked, naked ...

Ja, ich hab's getan ... ich hab sie mir gekauft. Die heißumschwärmte, vielgelobte, sagenumwobene Naked Palette von Urban Decay. : )


Und was soll ich sagen ... ich bin verliebt. Sie ist wirklich traumhaft schön, auch wenn ich ein/zwei Farben nicht ganz so gut finde, da sie einfach ein bisschen zu glitzerig sind.
Es ist wirklich unglaublich wie wenig Produkt man braucht. Ich habe die Palette fast jeden Tag benutzt seit ich sie habe (nur nicht wenn ich mich nicht geschminkt habe xD) und die Pfännchen sehen unberührt aus.


Auch wenn der Preis es wirklich in sich hat bereue ich den Kauf kein bisschen. Ich denke ich bin jetzt Lidschattentechnisch perfekt aufgestellt. Für natürliche Looks habe ich nun die Naked und für knallige Varianten meine 96er Palette, sowie einige Sleek Paletten. Vor dem Hintergrund, dass ich mir erstmal keine weiteren Lidschatten kaufen werde, lässt sich der Kauf doch deutlich besser vor dem eigenen schlechten Gewissen rechtfertigen.


Hier nun aber eine kleine Bilderflut:


... ein bisschen überrascht bin ich von der angegeben Haltbarkeit ...
... Pinsel und Base finde ich bisher schon sehr gut ...


Swatches habe ich mir jetzt einfach mal gespart, da die Farben wirklich wie im Pfännchen aussehen. Wer aber trotzdem einen Blick riskieren möchte findet hier ganz tolle Swatch-Fotos bei der lieben Claudia. Gekauft habe ich die Palette bei HQhair in einer Rabattaktion für ca. 33,00 €. =D


Habt ihr die Naked Palette vielleicht auch, oder steht sie noch auf eurem Wunschzettel?
Was meint ihr zur Palette und den Farben?
Oder habt ihr euch in der letzten Zeit ein anderes besonderes Schätzchen gegönnt? 



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...