Montag, 20. Mai 2013

Deborah Lippmann - Do The Mermaid - do it yourself Dupe ...


Gestern abend bin ich auf dem tollen Blog lfcmaus.blogspot.de über den Nagellack Do The Mermaid von Deborah Lippmann gestolpert und war sofort ziemlich verliebt. Die Farbe ist soooo toll und einzigartig, allerdings hat es der Preis in sich. Mit 24,00 EUR für 15 ml würde dieser Lack sicher nicht bei mir einziehen. Allerdings kam mir beim Betrachten der Bilder die Idee einen Versuch zum Nachbau zu starten.


So bin ich also kopfüber in meine Nagellacksammlung gesprungen und habe mir ein paar lila Lacke zusammengesucht mit denen ich meinen Versuch starten wollte. Vor einiger Zeit hatte ich ein graues Nageldesign mit einer ähnlichen Optik gemacht (Post mit Bildern dazu kommt noch) und nun wollte ich es mit Lila nochmal versuchen.

Was man dazu braucht:

  • einen geknüllten Ball aus Alufolie
  • Nagellack in den Wunschfarben
  • Unter- und Überlack
Als Unterlack kam wie immer der Total Repair von p2 zum Einsatz und als Überlack ebenfalls wie immer der Top Sealer von essence.


Als lila Nagellacke habe ich mir folgende vier Farben herausgesucht:
  • Astor - Fashion Studio - 202
  • Manhattan - Quick Dry - 67S
  • p2 - into lace LE - 020 lust
  • essence - 50's Girls reloaded LE - 01 ahoy!

Erst wollte ich mit dem weißen Lack als Base anfangen, entschied mich dann aber doch für den hellen p2 Lack. Um nicht lange auf das Trocknen warten zu müssen habe ich schon eine Zwischenschicht Überlack aufgetragen, was wunderbar funktionierte. Anschließend tröpfelte ich mir etwas von dem dunklen Lila von Astor auf ein Stück Alufolie und nahm mit dem Alufolienball etwas Lack auf um ihn auf die Nägel zu tupfen. Anschließend habe ich das gleich mit dem weißen essence Lack und als letztes mit dem Lack von Manhattan wiederholt. Überlack drüber - fertig!

Natürlich ist es nicht 100%ig die Optik des Lippmann Nagellacks, aber ich finde mein Dupe für lau wirklich schön. =)

Was meint ihr?
Würdet ihr für diesen Nagellack oder überhaupt für einen Nagellack 24,00 EUR ausgeben?

Ich freue mich auf eure Kommentare.

     

Kommentare:

  1. Uh, das Design ist sehr schön geworden <3

    Ich hab heute auch mit Folie gespielt :D Aber mit "normaler" :)

    Ja, der Lack ist schweineteuer bzw ihre Lacke. Aber im Gegensatz zu Chanel halten sie wenigstens relativ gut, aber zum Glück sprechen mich bei DL selten Lacke an :)

    Aber mir ging es heute irgendwie, wie dir :) Wenn ich mir lauter Lacke anschaue, hab ich mal wieder selbst die Folie in die Hand genommen! :D

    Ich glaub mir gefällt deins auch deswegen so gut, weils einfach meine Farben sind <3 :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke <3
      ja irgendwie hat es bei mir total in den fingern gekribbelt nachdem ich deinen post gelesen hatte und da ich eh umlackieren wollte xD
      liebste grüße bia

      Löschen
  2. Das sieht wunderschön aus! Ich mag diese Art der Maniküre sehr gerne, nehme selber aber immer Frischhaltefolie dafür, mit Alu habe ich es noch nicht probiert. lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön =)
      frischhaltefolie ist ja auch mal ne gute idee, das werde ich auf jeden fall auch noch ausprobieren xD
      liebste grüße bia

      Löschen
  3. Hey,
    Das sieht ja wunderschön aus! :) Tolles Design.
    Kisses
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh! :D

    Das sieht soo hübsch aus, wie kleine Wolken.. gefällt mir sehr!

    <3

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...